Laufseminar mit „Leistungskontrolle“ beendet

Wie jedes Jahr veranstaltete der Stadtsportbund Leipzig in Vorbereitung auf die Laufsaison 2022 sein fünfmonatiges Laufseminar, um interessierte Sportfreunde gezielt auf die verschiedenen angestrebten Distanzen vorzubereiten. Für zahlreiche Teilnehmer war der LEIPZIG MARATHON 2022 das sportliche Ziel, doch aufgrund der Absage der Veranstaltung war dieses Trainingsziel nicht mehr zu realisieren.
Als symbolische Kompensation wurde für die Laufseminarteilnehmer dennoch die Möglichkeit geschaffen, ihren Leistungsfortschritt unter Beweis zu stellen. Auf einer fünf Kilometer langen Runde konnten die Läuferinnen und Läufer Distanzen über fünf oder zehn Kilometer bzw. einen Halbmarathon absolvieren – sozusagen als „Lernerfolgskontrolle“.
Und die Ergebnisse des Laufs am 10. April, dem eigentlich geplanten Termin des diesjährigen LEIPZIG MARATHONS, konnten sich sehen lassen. Eine Reihe von Teilnehmern erzielte über die absolvierten Distanzen persönliche Bestzeiten und hatte so einen erfreulichen Abschluss des Laufseminars.

Ausgerichtet wurde dieser Wettkampf in Anlehnung an den Marathon, also mit Markierung eines jeden Streckenkilometers, elektronische Zeitmessung, Zwischenverpflegung alle fünf Kilometer mit Obst, Tee, Wasser, Cola usw. Natürlich durfte nach erfolgreichen Zieleinlauf des alkoholfreie „Finisherbier“ nicht fehlen, auch wenn bei den kühlen Temperaturen es doch einige Teilnehmer bevorzugten, beim heißen Tee zu bleiben. Am Ende wurden statt einer Siegerehrung unter allen Finishern Sachpreise verlost.
Für die Unterstützung des Laufseminar-Abschlusses sei an dieser Stelle den Partnern Leipziger Stadtwerke, Krombacher 0,0%, Ileburger Sachsenquelle und dem Abenteuerreich Belantis gedankt.
Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Laufseminars und allen anderen Freunden des LEIPZIG MARATHONS wünschen wir eine erfolgreiche Laufsaison 2022. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächsten Laufseminar, das im Herbst dieses Jahres startet, sowie beim nächsten LEIPZIG MARATHON am 23. April 2023.