MINI-MARATHON – Laufwettbewerb für Grundschulen

Am Vortag des 42. LEIPZIG MARATHONs, dem 21. April 2018, dreht sich alles um den laufbegeisterten Nachwuchs: Denn beim traditionellen MINI-MARATHON treten Leipziger Grundschulen im sportlichen Staffelwettkampf gegeneinander an. Auf dem Testfeld absolvieren jeweils 10 Grundschülerinnen und Grundschüler eine Strecke von insgesamt 4 000 m.
Jede Schule kann in den Klassenstufen eins, zwei, drei und vier jeweils nur eine Mannschaft melden. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille und eine Urkunde.

Es können ausschließlich Schulen angemeldet werden. Es erfolgt keine Einzelwertung. Bei Erreichen der Kapazitätsgrenzen erfolgt die Entscheidung zur Teilnahme entsprechend der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Meldeschluss: 23. März 2018

->Ausschreibungsunterlagen
->Meldeformular

Daten und Fakten:
MINI-MARATHON
21. April 2018
Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Universität Leipzig – Fakultät Sportwissenschaft
Rundkurs Richard-Wagner-Hain