Zeitläufer 2019

Wie bei allen großen Marathonläufen gibt es auch beim 43. LEIPZIG MARATHON Zeitläufer, die den Läufern helfen werden ihre persönliche Wunschzeit zu erreichen.

Leipzig Marathon

Marathon

Armin Rudolph
Zeitläufer für:   Marathon 2:59 h
Vorname, Name:   Armin Rudolph
Jahrgang:   1980
Läufer seit:   1998, danach aber sehr unregelmäßig
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   Es hilft mir immer wieder dabei, den Stress des Alltags für einen Moment zu vergessen. Dabei kann ich für einen Moment ganz bei mir sein, nachdenken oder mich einfach dem Genuss hingeben, sich bewegen zu dürfen – ein Geschenk/Privileg das man sich immer wieder bewusst machen sollte.
Wo laufe ich am liebsten:   Leipziger Seen und im Auwald
Lieblingslauf:   Highland Fling – trotz der letzten 20 Km mit geprelltem Knöchel
Lieblingsessen:   Sauerbraten
Lieblingsschuh:   Salming EnRoute 2, New Balance 1500
Lieblingsmusik (beim Laufen):   David Gilmour, Mark Knopfler, Fleetwood Mac, David Bowie...
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Leipzig Marathon, Hannover Marathon, Athen Marathon, Rennsteig Supermarathon, Highland Fling, Kernave – Vilnius – Ultratrail, Südthüringen-Trail
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Ich freue mich sehr darüber, Andere ein Stück auf dem Weg zu ihrem persönlichen Ziel begleiten und unterstützen zu dürfen.
Hobbys (außer Laufen):   Lesen, Musik, Single Malt Whisky ;-)
Motto:   „Die erste halbe Stunde laufe ich für meinen Körper, die zweite halbe Stunde für die Seele.“ (George Sheehan)
Kuriosestes Lauferlebnis:   Kurios eher weniger ! Dafür viele Schöne aber auch einige Schmerzhafte
Leipzig Marathon
Benjamin Huber
Zeitläufer für:   Marathon 2:59 h
Vorname, Name:   Benjamin Huber
Jahrgang:   1990
Läufer seit:   AK M13/14
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   Keine Ahnung, ich machs einfach.
Wo laufe ich am liebsten:   Im Wald oder auf der Bahn
Lieblingslauf:   Alle von den lokalen Laufvereinen organisierten
Volksläufe
Lieblingsessen:   Pommes
Lieblingsschuh:   Hauptsache leicht
Lieblingsmusik (beim Laufen):   keine
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Alle möglichen Rennen von 800m bis zum Marathon in ganz Deutschland und darüber hinaus
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Wegen der Überredenskünste eines Freundes
Hobbys (außer Laufen):   In Kneipen sitzen und Bier trinken
Motto:   Don’t believe the hype!
Kuriosestes Lauferlebnis:   Ich habe mal ein 30km Rennen gegen ein berittenes Pferd bestritten. Das Pferd war am Ende so erschöpft, dass es gestürzt ist und eine blutige Nase hatte.
Leipzig Marathon
Hans-Albert Müller
Zeitläufer für:   Marathon 3:14 h
Vorname, Name:   Hans-Albert Müller
Jahrgang:   1960
Läufer seit:   2000
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   weil ich es liebe in der Natur zu sein und dabei gut abschalten kann
Wo laufe ich am liebsten:   im Leipziger Auwald und um die Seen im Südraum Leipzig
Lieblingslauf:   Thüringen Ultra
Lieblingsessen:   gefüllte Paprikaschoten
Lieblingsschuh:   Salomon speedcross
Lieblingsmusik (beim Laufen):   keine Musik beim Laufen
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Goldsteig Ultrarace, Ultra-Trail du Mont-Blanc, Thüringen Ultra, Transalpine Run, Rennsteig Nonstop, Swissalpine, Hexenstieg, 100km Leipzig, New York Marathon
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  ich möchte die Läufer beim Erreichen ihrer persönlichen Zielzeit unterstützen, weil ich weiß, wie schwer das sein kann.
Hobbys (außer Laufen):   Haus, Garten, Lesen
Motto:   Mein Arzt ist der Sport und meine Apotheke die Brauerei
Kuriosestes Lauferlebnis:   in einer Nacht beim Goldsteig Ultrarace in die reflektierenden Augen einer ganzen Schafsherde zu schauen
Leipzig Marathon
Dorothea Stepan
Zeitläufer für:   Marathon 3:29 h
Vorname, Name:   Dorothea Stepan
Jahrgang:   1972
Läufer seit:   2012
Verein / Laufgruppe:   LG eXa e.V.
Warum laufe ich:   Laufen ist befriedigend und gibt dir das Gefühl, etwas geleistet zu haben( Steve Prefontaine). Es bedeutet Bewegung, Freunde, Natur.
Wo laufe ich am liebsten:   Boddenrunde Fischland Darß, Spitzhaustreppe Radebeul
Lieblingslauf:   Wintermarathon in Leipzig
Lieblingsessen:   Tortellini mit Feigenfüllung
Lieblingsschuh:   Adidas boston, adizero adios und takumi sen
Lieblingsmusik (beim Laufen):   immer ohne
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Leipzig-/Fankfurt-/Wintermarathon
Warum Zeitläuferin beim
LEIPZIG MARATHON:
  um mich selber auszubremsen und dabei mit Freude anderen zur Zielzeit zu verhelfen
Hobbys (außer Laufen):   meine Kinder
Motto:   Wir laufen nicht, weil wir denken es tut uns gut, sondern weil wir es lieben.
 Kuriosestes Lauferlebnis:   Nicht kurios, aber das schönste Lauferlebnis: mit meiner Tochter zusammen letztes Jahr als 3.Frau beim Leipzig-Marathon die Ziellinie zu überqueren
Leipzig Marathon
Matthi Lappe
Zeitläufer für:   Marathon 3:29 h
Vorname, Name:   Matthi Lappe
Jahrgang:   1964
Läufer seit:   2006
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   Bewegung ist mein Hobby
Wo laufe ich am liebsten:   Leipziger Auewald
Lieblingslauf:   Frankfurt Marathon
Lieblingsessen:   Kaiserschmarrn
Lieblingsschuh:   immer der leichteste
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Vogelzwitzschern
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Eco Trail Paris, Rennsteig SM, Frankfurt Marathon, Leipzig Marathon, Hamburg Marathon, Wurzen Grimma
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Mein Heimatmarathon, es macht Spass, anderen laufend seine Stadt zu zeigen
Hobbys (außer Laufen):   Bewegung jeglicher Art, Percussion, Klavier, Berge, weitwandern, Paddeln
Motto:   Anstrengung macht glücklich
 Kuriosestes Lauferlebnis:   https://www.tapir-store.de/blog/planet-tapir/11353.bon-jour-paris.html
Leipzig Marathon
Michael Schwoch
Zeitläufer für:   Marathon 3:44 h
Vorname, Name:   Michael Schwoch
Jahrgang:   1975
Läufer seit:   mit Pausen, seit dem 6. Lebensjahr
Verein / Laufgruppe:   LG eXa e.V.
Warum laufe ich:   bevor ich am Rand stehe und anfeuere
Wo laufe ich am liebsten:   draußen
Lieblingslauf:   Winter!MARATHON, am liebsten mit Schnee
Lieblingsessen:   alles außer Lamm
Lieblingsschuh:   Adidas ADIZERO ADIOS 3
Lieblingsmusik (beim Laufen):   ich bevorzuge die Stille
Absolvierte Läufe (Auswahl)   vom Firmenlauf mit 5 km bis zur BrockenChallenge mit über 80 km
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  „beatius est magis dare quam accipere"
Hobbys (außer Laufen):   Segelfliegen
Motto:   Never change a running system
Kuriosestes Lauferlebnis:   einen langen Lauf starten und dann nach einem Kilometer zur Notaufnahme der Uni abbiegen müssen
Leipzig Marathon
Seline Uebe

 

Zeitläufer für:   Marathon 3:59 h
Vorname, Name:   Seline Uebe
Jahrgang:   1998
Läufer seit:   2016
Verein / Laufgruppe:   -
Warum laufe ich:   Beim Laufen fühle ich mich frei und habe das Gefühl alles erreichen zu können
Wo laufe ich am liebsten:   Sächsische Schweiz
Lieblingslauf:   Rennsteiglauf Supermarathon
Lieblingsessen:   Kartoffelbrei mit Spinat und Ei
Lieblingsschuh:   Adidas Energy Boost
Lieblingsmusik (beim Laufen):   -
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Rennsteig Supermarathon, OEM, Mitteldeutscher Marathon, Ultralauf 7.0
Warum Zeitläuferin beim
LEIPZIG MARATHON:
  ich möchte andere Menschen auf ihrem Weg begleiten, sie motivieren und Spaß haben
Hobbys (außer Laufen):   Lesen, meine Ausbildung
Motto:   Mit Disziplin, Fleiß und gesundem Ehrgeiz ist vieles möglich.
Kuriosestes Lauferlebnis:   -

 

Leipzig Marathon
Jürgen Reuter
Zeitläufer für:   Marathon 3:59 h
Vorname, Name:   Jürgen Reuter
Jahrgang:   1966
Läufer seit:   2013
Verein / Laufgruppe:   100 MC / Hartfueßlertrail e. V.
Warum laufe ich:   Weil ich die Bewegung draußen mag und es ein sehr guter Ausgleich zum Alltag ist.
Wo laufe ich am liebsten:   Bin ich nicht festgelegt, gerne laufe ich Trails, genauso gerne laufe ich auch Stadtmarathons.
Lieblingslauf:   Gibt es viele. Nach nun mehr als 130 Marathon/Ultra würde diese Liste zu lang.
Lieblingsessen:   Der „Schwenker“ Das Saarländische Steak vom Grill.
Lieblingsschuh:   Brooks (Adrenaline)
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Das Lauschen der Natur. Ich laufe nie mit Musik auf den Ohren.
Absolvierte Läufe (Auswahl)   4 x die100 Meilen Berlin (Mauerweglauf) in Folge.
ZUT, Pitz Alpine, Atlas Gebirge (Marokko) Marathon in Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Köln, Athen, Luxemburg, Paris, Las Palma, Gran Canaris, Màwlaga u. a.
Gesamt 80 Marathon und 50 Ultras.
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Weil ich meine Lauferfahrung gerne an ambitionierte Läufer weitergebe und so dazu beitragen kann, dass diese ihre gesteckten Ziele erreichen können.
Hobbys (außer Laufen):   Dafür bleibt nicht mehr viel Zeit.
Motto:   Alles geht, nichts muss!!
Kuriosestes Lauferlebnis:   Das Kennenlernen meiner Lebenspartnerin beim Laufen.
Leipzig Marathon
Sybille Plötz
Zeitläufer für:   03:59
Vorname, Name:   Sybille Plötz
Jahrgang:   1965
Läufer seit:   2006
Verein / Laufgruppe:   Laufen & Helfen e. V.
Hartfueßlertrail e. V.
Warum laufe ich:   Mein Motto: „Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, musst Du in Bewegung bleiben.“
„In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist.“
Während des Laufens in der Natur kann ich meinem Geist freien Lauf lassen, meine Seele kann Ballast abwerfen & ich fühle mich frei. Je länger der Lauf umso besser … sehe und nehme Details wahr, die ich per motorisierten Rädern nicht aufnehmen kann. Freue mich über jede faszinierende Querung in der Landschaft und in den frühen Morgenstunden mit Tieren. Nicht zu vergessen sind die Begegnungen der netten Menschen entlang der Laufstrecke, die die gleiche Leidenschaft teilen.
Wo laufe ich am liebsten:   Immer den Weg, den meine Füße laufen.
Lieblingslauf:   In der Summe meiner Laufjahre inkl. der über 65 gefinishten Marathons, 15 Ultras sowie Ultratrails gibt es viele.
Lieblingsessen:   Auflauf
Lieblingsschuh:   Je nach Lauf wechsle ich gern mal zw. Brooks – ASICS – Hoka!
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Phil Collins
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Jeweils 1 x die100 Meilen Berlin (Mauerweglauf) per Rad & zu Fuß.
ZUT, Pitz Alpine, Harzquerung, Chiemgau, Marathon 5x Berlin, 12x Leipzig, 4x Frankfurt, 4x Köln, Mannheim, Bonn, Athen, Luxemburg, New York, Terni - San Valentino, Màlaga u. a. gesamt 65 Marathon und 15 Ultras.
Warum Zeitläuferin beim
LEIPZIG MARATHON:
  Weil ich gern meine Lauferfahrung in der Stadt, in der ich gelebt und studiert habe und selber mehrmals durchlaufen bin, an ambitionierte Läufer weitergeben und ihnen zur Erreichung ihre gesteckten Ziele verhelfen möchte.
Hobbys (außer Laufen):   Rad, Schwimmen, Natur, Sudoku, Solitär, Kunst
Motto:   Alles, was und wie es geschieht, geschieht aus einem bestimmten Grund!
Wenn man etwas will und fest daran glaubt und daran arbeitet, dann schafft man es auch!
Kuriosestes Lauferlebnis:   Das Kennenlernen meines Lebenspartners nach und durch einen Marathon.
Leipzig Marathon
René Meuschke
Zeitläufer für:   Marathon 4:14 h
Vorname, Name:   René Meuschke
Jahrgang:   1979
Läufer seit:   ca. 2011
Verein / Laufgruppe:   SC DHfK Leipzig
Warum laufe ich:   Spaß an der Bewegung
Wo laufe ich am liebsten:   Auensee, Clara-Zetkin-Park
Lieblingslauf:   Rennsteiglauf
Lieblingsessen:   Nudelauflauf
Lieblingsschuh:   Puma Faas 500
Lieblingsmusik (beim Laufen):   --
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Leipzig- , Rennsteig- , Frankfurt Marathon, Lanzarote HM, BIG 25 Berlin, Paarstaffel-Marathon Altenburg, Cross De Luxe
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  um Läufern zu helfen ihre Zielzeit zu erreichen
Hobbys (außer Laufen):   Rad fahren, Fußball
Motto:   WIE LANGSAM DU AUCH LÄUFST- DU SCHLÄGST ALLE, DIE ZU HAUSE BLEIBEN
Kuriosestes Lauferlebnis:   --
Leipzig Marathon
Detlef Blässe
Zeitläufer für:   Marathon 4:30 h
Vorname, Name:   Detlef Blässe
Jahrgang:   1963
Läufer seit:   2014
Verein / Laufgruppe:   OTV Endurance Team
Warum laufe ich:   Es gibt keine Abkürzung diesen Sport zu betreiben. Es braucht Ausdauer, Disziplin, Schweiß, Blut und Tränen bis du ein Marathonläufer bist. Ich liebe es…
Wo laufe ich am liebsten:   Straßenmarathons
Lieblingslauf:   sehr schwer zu sagen… vielleicht der Vivawest Marathon – authentisch - durch das Ruhrgebiet – meine Heimat
Lieblingsessen:   Pizza
Lieblingsschuh:   Brooks Glycerin 15
Lieblingsmusik (beim Laufen):   keine (ich laufe ohne Ohrstöpsel ;-) weil mir sonst zu viel vom „Erlebnis Laufen“ verloren geht.
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Berlin M, Frankfurt M, Hamburg M, München M, Köln M, La Rochelle M, Lanzarote M, Gran Canaria M, Madeira M, Reykjavik M, Brüssel M, Luxembourg M
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Bei meinem 15. Pacer-Lauf möchte ich gerne die Schönheit Ostdeutschlands kennenlernen. Es wird mein erster Marathon in Ostdeutschland sein
Hobbys (außer Laufen):   Familie
Motto:   Wenn du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon
Kuriosestes Lauferlebnis:   3 Stunden Schneesturm mit 15cm Neuschnee bei -1 Grad beim 7Gebirgs-Marathon im Dezember 2017
Leipzig Marathon
Antje Reimer
Zeitläufer für:   4:29h
Vorname, Name:   Antje Reimer
Jahrgang:   1978
Läufer seit:   Sommer 2004
Verein / Laufgruppe:   SC DHfK Leipzig
Warum laufe ich:   Im Laufe der Jahre hat sich die Begeisterung zum langen Laufen entwickelt. Ich liebe es 4h und länger einfach nur zu laufen und alles um mich herum zu vergessen. Es ist ein tolles Gefühl. Schuhe an, Kopf aus!!
Ich bin kein Marathon-Sammler und strebe auch nicht nach Bestzeiten. Ich bin ein Genießer!!
Wo laufe ich am liebsten:   Luppe, Luppe und Luppe
Lieblingslauf:   Der schönste Marathon war der 7. Himmelswegelauf  im Jahr 2018. Die Strecke war anspruchsvoll und manchmal ziemlich einsam. Die Landschaft ist zum genießen und die Medaille einfach schön.
Lieblingsessen:   Tapas und Creme Brulee
Lieblingsschuh:   Nike Lunarepic, schade das es davon kein Nachfolgemodell gibt
Lieblingsmusik (beim Laufen):   EBM, aber nur manchmal bei den langen Läufen
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Insgesamt sind es mittlerweile 7 Marathons, u.a.
- 2007 – 9. Dresden Marathon in 3:54h (1. Marathon)
- 2016 – 35. Frankfurt Marathon in 4:11h
- 2017 – Goitzsche Marathon in 3:55h
- 2018 – 42. Leipzig Marathon in 4:29h
- 2018 – 7. Himmelswegelauf in 4:14h
- 2018 – 29. Leipziger 100km Lauf – 50km in 4:59h
Warum Zeitläuferin beim
LEIPZIG MARATHON:
  Ich bin letztes Jahr mit der 4:29h-Truppe unterwegs gewesen und hatte viel Spaß. Jetzt will ich es auch mal als Zeitläufer probieren.
Hobbys (außer Laufen):   Musik und schöne Wanderungen
Motto:   Aufgeben ist keine Option!
Kuriosestes Lauferlebnis:   Ich bin im Jahr 2008 zum Antalya Halbmarathon gefahren. Nur leider ist mir beim Koffer auspacken aufgefallen, dass ich meine Laufschuhe vergessen hatte. Ich habe somit am Vortag noch schnell im Supermarkt irgendwelche Schuhe bekommen mit denen ich dann laufen musste. Aber ich bin ins Ziel und habe mich riesig gefreut.
Leipzig Marathon

Halbmarathon

Christian Gerlich
Zeitläufer für:   Halbarathon 1:29 h
Vorname, Name:   Christian Gerlich
Jahrgang:   1988
Läufer seit:   2011
Verein / Laufgruppe:   Lg eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   weil man zum Laufen geboren wurde
Wo laufe ich am liebsten:   im Wald/Trails/Berge
Lieblingslauf:   Rennsteigmarathon
Lieblingsessen:   Eis
Lieblingsschuh:   New Balance 1500
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Brennan Heart
Absolvierte Läufe (Auswahl)   ca 100
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  steht zufällig noch auf meiner to-do-Liste!
Hobbys (außer Laufen):   essen, trinken und schlafen
Motto:   we are not just here to be part - we are here to take over
Kuriosestes Lauferlebnis:   vom vielen Lachen, hatte ich mal mega Bauchmuskelkater beim laufen
Leipzig Marathon
Anja Sing
Zeitläufer für:   Halbarathon 1:45 h
Vorname, Name:   Anja Sing
Jahrgang:   1981
Läufer seit:   2015
Verein / Laufgruppe:   -
Warum laufe ich:   weil es mir Freude macht
Wo laufe ich am liebsten:   im Wald oder am See
Lieblingslauf:   Sonntagmorgen nach dem Aufstehen und vor dem Wachwerden
Lieblingsessen:   Wallnusseis mit Mandelkrokant, Karamellsoße und viel Sahne
Lieblingsschuh:   Adidas Adizero
Lieblingsmusik (beim Laufen):   was mit dem passenden Beat
Absolvierte Läufe (Auswahl)   so ziemlich alles rund um Leipzig
Warum Zeitläuferin beim
LEIPZIG MARATHON:
  ich bin die Ersatzfrau
Hobbys (außer Laufen):   alles mit Sprache(n)
Kuriosestes Lauferlebnis:   San einem späten Freitagabend im Frühsommer, als ich die Stirnlampe brauchte um mir den Frust der Woche abzulaufen, und sich an den Wiesen die Glühwürmchen zu mir gesellten und mir mein Lächeln zurückgaben
Leipzig Marathon
Stephan Loßner
Zeitläufer für:   Halbmarathon 1:59 h
Vorname, Name:   Stephan Loßner
Jahrgang:   1980
Läufer seit:   12 Jahren
Verein / Laufgruppe:   institutSPORTIV I Personaltraining
Warum laufe ich:   Das Laufen zeigt mir immer wieder, wie nah man am Leben ist. Wenn es anfängt zu brennen, halte ich durch, überstehe den Schmerz und laufe den nächsten Kilometer schneller und kraftvoller.  Das ist Leben und Emotionen.
Wo laufe ich am liebsten:   Cospudener See
Lieblingslauf:   New York Marathon
Lieblingsessen:   Königsberger Klopse
Lieblingsschuh:   Nike Lunarglide
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Deep Electro
Absolvierte Läufe (Auswahl)   New York Marathon, Supermarathon Rennsteiglauf, Zugspitzlauf
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Als hauptberuflicher Personal Trainer betreue ich in Leipzig viele Menschen und motiviere Sie zu einem sportlichen Alltag.
Gemeinsam mit Sportinteressierten Ziele zu entwickeln und zu erreichen ist meine Motivation. Ich freue mich wieder auf viele Läufer/innen, die gemeinsam mit mir die Zielinie in Ihrer Zielzeit überqueren.
Hobbys (außer Laufen):   Familie, Fitness, Kampfsport
Motto:   „It’s only in your head.“ Der Körper kann das leisten, der Kopf muss ihn führen! 
Kuriosestes Lauferlebnis:   Wildschwein auf dem Weg. Merke! Das Wildschwein diskutiert nicht, Du drehst um und rennst zurück!
Leipzig Marathon
Kathrin Markowski
Zeitläufer für:   Halbmarathon 2:14 h
Vorname, Name:   Kathrin Markowski
Jahrgang:   1969
Läufer seit:   2007
Verein / Laufgruppe:   SC DHfK
Warum laufe ich:   einfach aus Spaß
Wo laufe ich am liebsten:   im Grünen und da hat Leipzig viel davon
Lieblingslauf:   natürlich der Leipzig Marathon, aber auch der HM Wurzen-Grimma
Lieblingsessen:   quer Beet, aber mit Fleisch
Lieblingsschuh:   entscheidet die Anprobe mit Test
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Mix mit Überraschungsfaktor
Absolvierte Läufe (Auswahl)  

Marathon in Leipzig, Frankfurt/M, Köln, Hamburg…

Warum Zeitläuferin beim
LEIPZIG MARATHON:
  Ich mag es, zu motivieren.
Hobbys (außer Laufen):   rudern
Motto:   Es muss Spaß machen, dann wird es auch gut.
Kuriosestes Lauferlebnis:   der erste Marathon war und bleibt der schnellste
Leipzig Marathon
Gero Schadeberg
Zeitläufer für:   10 km
Vorname, Name:   Gero Schadeberg
Jahrgang:   1968
Läufer seit:   2002
Verein / Laufgruppe:   -
Warum laufe ich:   Fitness und Entspannung
Wo laufe ich am liebsten:   Leipziger Auwald
Lieblingslauf:   Fockeberglauf
Lieblingsessen:   Mutzbraten
Lieblingsschuh:   Asics DS Trainer
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Vogelgezwitscher
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Fockeberglauf, ansonsten laufe ich außerhalb von Wettläufen
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  weil Matthi mich gefragt hat
Hobbys (außer Laufen):   Rennradfahren, Bergsteigen, Bouldern
Motto:   -
Kuriosestes Lauferlebnis:    

-

Leipzig Marathon