Zeitläufer 2018

Wie bei allen großen Marathonläufen gibt es auch beim 42. LEIPZIG MARATHON Zeitläufer, die den Läufern helfen werden ihre persönliche Wunschzeit zu erreichen.

„CEP ist offizieller Ausrüster der Pacemaker“

Um bestimmte Zielzeiten zu unterbieten, kann ein zuverlässiger Pacemaker nicht schaden. Deswegen bieten wir auch in diesem Jahr in Kooperation mit CEP Deutschland unseren Tempoläufer-Service an. 
Für folgende „Schallmauern“ stehen die CEP-Pacemaker bereit: Marathon 3:00 h, 3:15 h, 3:30 h, 3:45 h, 4:00 h, 4:15 h, 4:30 h. Halbmarathon: 1:30 h, 1:45 h, 2:00 h, 2:15. 10 km: 1:00 h. 
Insgesamt sind 19 Tempomacher im Einsatz und durch die gut sichtbaren Beachflags sind unsere „Zug- und Bremsläufer“ bestens zu erkennen.

Leipzig Marathon

Marathon

Daniel Tauber
Zeitläufer für:   Marathon 2:59 h
Vorname, Name:   Daniel Tauber
Jahrgang:   1993
Läufer seit:   2012
Verein / Laufgruppe:    SC DHfK Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   als Ausgleich zur Musik, die ich zu praktizieren versuche
Wo laufe ich am liebsten:   Auf der Wintermarathonrunde
Lieblingslauf:   Der Leipziger Wintermarathon…ach und die Leipziger Stundenlaufserie natürlich ;-)
Lieblingsessen:   irgendetwas Ungesundes
Lieblingsschuh:   Nike Air Zoom Pegasus
Lieblingsmusik (beim Laufen):   irgendwas in Richtung Electro
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Hmm…Wintermarathon? Außerdem so kleinere Sachen
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  ich bin Rekrut! Außerdem macht es mir Spaß…passt also
Hobbys (außer Laufen):   Radfahren, essen…Dehnen und Blackroll blöderweise nicht
Motto:   Sei selbst dein strengster Lehrer!
Kuriosestes Lauferlebnis:   die spontane Frage 50 Minuten vor Start, ob ich beim Wintermarathon einspringen könnte
Leipzig Marathon
Jonny Kuscher

 

Zeitläufer für:   Marathon 2:59 h
Vorname, Name:   Jonny Kuscher
Jahrgang:   1972
Läufer seit:   1. Lebensjahr
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   das fragen mich meine Kinder auch immer
Wo laufe ich am liebsten:   der Ort ist mir egal, aber am Liebsten bei Sonnenaufgang
Lieblingslauf:   kein spezieller, aber von vielen bleiben gute Eindrücke und Erinnerungen
Lieblingsessen:   was auf dem Tisch steht, wird gegessen
Lieblingsschuh:   Hauptsache er passt und ist vom Fachhändler
Lieblingsmusik (beim Laufen):   ich laufe ohne Musik
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Marathons in Leipzig, Halle, Dresden, Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, Tromsö; Osaka usw.
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Weil es letztes Jahr viel Spaß gemacht hat und Leipzig meine Heimat ist
Hobbys (außer Laufen):   Viele: 1. Familie 2. Beruf 3. Garten und Kaninchen und dann erst Laufen!
Motto:   Mit Disziplin, Fleiß und gesunden Ehrgeiz ist vieles möglich.
Kuriosestes Lauferlebnis:   Sushi bei km 32 beim Osaka Marathon
Leipzig Marathon
Hans-Albert Müller
Zeitläufer für:   Marathon 3:14 h
Vorname, Name:   Hans-Albert Müller
Jahrgang:   1960
Läufer seit:   2000
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   weil ich es liebe in der Natur zu sein und dabei gut abschalten kann
Wo laufe ich am liebsten:   im Leipziger Auwald und um die Seen im Südraum Leipzig
Lieblingslauf:   Thüringen Ultra
Lieblingsessen:   gefüllte Paprikaschoten
Lieblingsschuh:   Salomon speedcross
Lieblingsmusik (beim Laufen):   keine Musik beim Laufen
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Goldsteig Ultrarace, Ultra-Trail du Mont-Blanc, Thüringen Ultra, Transalpine Run, Rennsteig Nonstop, Swissalpine, Hexenstieg, 100km Leipzig, New York Marathon
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  ich möchte die Läufer beim Erreichen ihrer persönlichen Zielzeit unterstützen, weil ich weiß, wie schwer das sein kann.
Hobbys (außer Laufen):   Haus, Garten, Lesen
Motto:   Mein Arzt ist der Sport und meine Apotheke die Brauerei
Kuriosestes Lauferlebnis:   in einer Nacht beim Goldsteig Ultrarace in die reflektierenden Augen einer ganzen Schafsherde zu schauen
Leipzig Marathon
Ronald Speer
Zeitläufer für:   Marathon 3:14 h
Vorname, Name:   Ronald Speer
Jahrgang:   1967
Läufer seit:   2003
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig
Warum laufe ich:   weil es Spass macht
Wo laufe ich am liebsten:   irgendwo draussen in der Natur
Lieblingslauf:   Leipziger Wintermarathon ;-)
Lieblingsessen:   egal
Lieblingsschuh:   Saucony Kinvara
Lieblingsmusik (beim Laufen):   brauche ich nicht
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Rennsteig Supermarathon, Allgäu Panorama Ultratrail, Wörthersee Trail, Harzquerung, Kyffhäuser Bergmarathon, Fichtelgebirgsmarathon, Leipzig Marathon, Frankfurt Marathon
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  --
Hobbys (außer Laufen):   Klettern
Motto:   --
Kuriosestes Lauferlebnis:   --
Leipzig Marathon
Matthi Lappe
Zeitläufer für:   Marathon 3:29 h
Vorname, Name:   Matthi Lappe
Jahrgang:   1964
Läufer seit:   2006
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   Bewegung ist mein Hobby
Wo laufe ich am liebsten:   Bewegung ist mein Hobby
Lieblingslauf:   Frankfurt Marathon
Lieblingsessen:   Kaiserschmarrn
Lieblingsschuh:   immer der leichteste
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Vogelzwitzschern
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Eco Trail Paris, Rennsteig SM, Frankfurt Marathon, Leipzig Marathon, Hamburg Marathon, Wurzen Grimma
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Mein Heimatmarathon, es macht Spass, anderen laufend seine Stadt zu zeigen
Hobbys (außer Laufen):   Bewegung jeglicher Art, Percussion, Klavier, Berge, weitwandern, Paddeln
Motto:   Anstrengung macht glücklich
 Kuriosestes Lauferlebnis:   https://www.tapir-store.de/blog/planet-tapir/11353.bon-jour-paris.html
Leipzig Marathon
Thomas Duscha
Zeitläufer für:   Marathon 3:29 h
Vorname, Name:   Thomas Duscha
Jahrgang:   1976
Läufer seit:   2005
Verein / Laufgruppe:   Lg eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   anfangs zum Abnehmen, um alltagsstress abzubauen, und in der Natur zu sein...... weil es mir einfach Spaß macht
Wo laufe ich am liebsten:   Kreuz und Quer durch den Auenwald
Lieblingslauf:   Teammarathon Brandenburg, OEM Adventslauf, Muldentallauf
Lieblingsessen:   da gibt es einfach zu viele, ich bin ein Kuchenesse
Lieblingsschuh:   New Balance 870
Lieblingsmusik (beim Laufen):   auf langen Touren gerne ein Hörbuch, ansonsten alles was mir gefällt
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Marathon in Frankfurt, Basel, San Francsisco, Werdau, Rennsteig, OEM und noch einige mehr
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Weil es mir Spaß macht, andere Läufer zu unterstützen, zu motivieren ihre Ziele zu erreichen. Die Distanz, einfach ein wenig erträglicher zu machen :)
Hobbys (außer Laufen):   Wandern, Geocaching, Triathlon, Klettern
Kuriosestes Lauferlebnis:   San Francisco Marathon, als vor mir die Strecke geschlossen wurde, um eine Strassenbahn durch zu lassen
Leipzig Marathon
Mathias Klemm
Zeitläufer für:   Marathon 3:44 h
Vorname, Name:   Mathias Klemm
Jahrgang:   1978
Läufer seit:   Seit 2006
Verein / Laufgruppe:   Oberelbe-Marathon e.V.
Warum laufe ich:   sportlicher Ausgleich nach Beendigung der Fußballkarriere (die aber keinesfalls erfolgreich war)
Wo laufe ich am liebsten:   eigentlich überall, sehr gern aber in den Bergen und gern auch abseits vom Asphalt
Lieblingslauf:   Oberelbe-Marathon
Lieblingsessen:   egal
Lieblingsschuh:   Salomon Sense-Ultra
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Rock/Punkrock
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Rennsteiglauf, Wintermarathon, Kyffhäuser Berglauf, Zugspitz-Ultra, Lavaredo-Ultratrail, Transalpin-Run, Salomon 4-Trails, Dresden-Marathon, Karwendelmarsch …
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  --
Hobbys (außer Laufen):   Berge, Skifahren
Motto:   Lieber ein bisschen mehr, aber dafür was Gutes.
 Kuriosestes Lauferlebnis:   --
Leipzig Marathon
Michael Schwoch
Zeitläufer für:   Marathon 3:44 h
Vorname, Name:   Michael Schwoch
Jahrgang:   1975
Läufer seit:   mit Pausen, seit dem 6. Lebensjahr
Verein / Laufgruppe:   LG eXa e.V.
Warum laufe ich:   bevor ich am Rand stehe und anfeuere
Wo laufe ich am liebsten:   draußen
Lieblingslauf:   Winter!MARATHON, am liebsten mit Schnee
Lieblingsessen:   alles außer Lamm
Lieblingsschuh:   Adidas ADIZERO ADIOS 3
Lieblingsmusik (beim Laufen):   ich bevorzuge die Stille
Absolvierte Läufe (Auswahl)   vom Firmenlauf mit 5 km bis zur BrockenChallenge mit über 80 km
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  „beatius est magis dare quam accipere"
Hobbys (außer Laufen):   Segelfliegen
Motto:   Never change a running system
Kuriosestes Lauferlebnis:   einen langen Lauf starten und dann nach einem Kilometer zur Notaufnahme der Uni abbiegen müssen
Leipzig Marathon
Bodo Willmann
Zeitläufer für:   Marathon 3:59 h
Vorname, Name:   Bodo Willmann
Jahrgang:   1963
Läufer seit:   1999
Verein / Laufgruppe:   Team Erdinger Alkoholfrei
Warum laufe ich:   Es ist eine schöne Herausforderung, zu sehen,
wo persönliche Grenzen liegen; dabei etwas für die Gesundheit zu tun und neue Menschen kennenzulernen
Wo laufe ich am liebsten:   wohin mich meine Beine tragen, egal ob Straße oder Wald, mit oder ohne Steigung, Stadt oder Landschaft
Lieblingslauf:   u.a. Rennsteig-Supermarathon; Fichtelberg-Ultra, Leipzig und Dresden sind auch toll
Lieblingsessen:   am Vortag eines Marathons Nudeln mit Spinat
Lieblingsschuh:   Brooks Adrenaline
Lieblingsmusik (beim Laufen):   es geht auch ohne beim Laufen
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Jungfrau-Marathon, Biel, Dresden, Köln, Oberelbe, Fichtelgebirge, München, Frankfurt, Sachentrail-Ultra  – insgesamt über 130 Marathons und Ultras
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  weil ich in Leipzig laufen gelernt habe – außerdem bin ich nirgends öfters den Marathon gelaufen – seit 2007 als Zeitläufer
Hobbys (außer Laufen):   gibt es tatsächlich! – Altbergbau
Motto:   Niemand wird etwas von mir verlangen, wozu ich nicht in der Lage wäre, es zu leisten. Aber es kann sein, dass ich mich anstrengen muss.
Kuriosestes Lauferlebnis:   bei meinem ersten „Hunderter“ haben wir uns nach ca. 40 km verlaufen, es waren aber „nur“ ca. 10 km Umweg
Leipzig Marathon
Frank Lorenzen
Zeitläufer für:   Marathon 3:59 h
Vorname, Name:   Frank Lorenzen
Jahrgang:   1973
Läufer seit:   2005
Verein / Laufgruppe:   TSV Goldebek / Wittenseer Aktiv Team
Warum laufe ich: Laufen zu können ist einfach ein ganz
besonderes Geschenk des Lebens.
Warum laufe ich:   Laufen zu können ist einfach ein ganz besonderes Geschenk des Lebens.
Wo laufe ich am liebsten:   Ob am Meer, in der Stadt, in der Landschaft oder wo auch immer. Laufen ist überall möglich und daher reizen mich besonders die Gegenden, wo ich noch nie gewesen bin.
Lieblingslauf:   Berlin Marathon
Lieblingsessen:   Weinsuppe mit Schinken
Lieblingsschuh:   Brooks Connect
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Broilers
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Berlin / New York / Hamburg / Palma / Ostseeman Glücksburg / Rotterdam / Frankfurt / Düsseldorf / Hannover / Duisburg / Flensburg / Helgoland / Tollenseseelauf und zahlreiche weitere Marathons
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Andere Menschen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen, bringt einfach Spaß.
Hobbys (außer Laufen):   Musik / Konzerte / Rad fahren / Freunde
Motto:   Nichts ist unmöglich, man muss es nur machen!
Kuriosestes Lauferlebnis:   302 Runden (je 140 Meter) beim S-Bahn Marathon in Hamburg 2015 mit insgesamt 10268 Treppenstufen (1540 Höhenmeter). Und das dann noch mitten in der Nacht mit Start um 22:00 Uhr auf einem Donnerstag.
Leipzig Marathon
René Meuschke
Zeitläufer für:   Marathon 4:14 h
Vorname, Name:   René Meuschke
Jahrgang:   1979
Läufer seit:   ca. 2011
Verein / Laufgruppe:   SC DHfK Leipzig
Warum laufe ich:   Spaß an der Bewegung
Wo laufe ich am liebsten:   Auensee, Clara-Zetkin-Park
Lieblingslauf:   Rennsteiglauf
Lieblingsessen:   Nudelauflauf
Lieblingsschuh:   Puma Faas 500
Lieblingsmusik (beim Laufen):   --
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Leipzig- , Rennsteig- , Frankfurt Marathon, Lanzarote HM, BIG 25 Berlin, Paarstaffel-Marathon Altenburg, Cross De Luxe
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  um Läufern zu helfen ihre Zielzeit zu erreichen
Hobbys (außer Laufen):   Rad fahren, Fußball
Motto:   WIE LANGSAM DU AUCH LÄUFST- DU SCHLÄGST ALLE, DIE ZU HAUSE BLEIBEN
Kuriosestes Lauferlebnis:   --
Leipzig Marathon
Susanne Probst
Zeitläufer für:   Marathon 4:15 h
Vorname, Name:   Susanne Probst
Jahrgang:   1972
Läufer seit:   10 Jahren
Verein / Laufgruppe:   LG eXa e.V.
Warum laufe ich:   weil das Essen schmeckt
Wo laufe ich am liebsten:   irgendwo am Wasser, das kann auch der Silbersee sein
Lieblingslauf:   Rennsteiglauf
Lieblingsessen:   Knusperflocken
Lieblingsschuh:   momentan der New Balance Boracay
Lieblingsmusik (beim Laufen):   ich laufe ohne Stöpsel
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Leipzig- Marathon, Berlin-Marathon, Frankfurt- Marathon, Oberelbe-Marathon, Rennsteiglauf alle Distanzen
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  der Leipzig-Marathon gehört sowieso zum Pflichtprogramm, außerdem bin ich auf den Zeitläufer-Geschmack gekommen ;-)
Hobbys (außer Laufen):   Tanzen und Klavier spielen
Motto:   -
Kuriosestes Lauferlebnis:   ein Rückwärtsläufer beim Rennsteig-Halbmarathon
Leipzig Marathon
Jana Schubert
Zeitläufer für:   Marathon 4:30 h
Vorname, Name:   Jana Schubert
Jahrgang:   1981
Läufer seit:   1999 (mit diversen Pausen…)
Verein / Laufgruppe:   LG eXa e.V.
Warum laufe ich:   Weil´s mir Spaß macht
Wo laufe ich am liebsten:   aktuell wieder im geliebten Bärlauchduft, je nach Situation aber auch gerne im Schnee, Sonnenaufgang, Schatten oder was sich eben sonst so ergibt
Lieblingslauf:   Wintermarathon
Lieblingsessen:   Eis
Lieblingsschuh:   Suche ich noch
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Ich laufe lieber ohne Musik
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Training gestern, Training vorgestern, Training vorvorgestern ;)
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Weil es zu Hause ist und ich mich sonst selbst auch gerne an Zeitläufern orientiere | Rennsteigtraining
Hobbys (außer Laufen):   irgendetwas rumbasteln
Motto:   Darüber gibt es bestimmt auch ein Video bei Youtube! (Den Spruch über mich hat der Sohn gebracht und er passt tatsächlich als Antwort zu so ziemlich jeder aufkommenden Frage, lach!)
Kuriosestes Lauferlebnis:   Der Leipzigmarathon ist kurios
Leipzig Marathon
Michaela Wunderlich
Zeitläufer für:   Marathon 4:30 h
Vorname, Name:   Michaela Wunderlich
Jahrgang:   1981
Läufer seit:   10/2015
Verein / Laufgruppe:   LC Auensee Leipzi
Warum laufe ich:   weil es mir Spaß macht, ich etwas für meine Gesundheit tue und gerade bei den Ultraläufen mal an meine Grenzen gehen kan
Wo laufe ich am liebsten:   in Leipzig am liebsten im Auenwald und auch sonst gern in Wäldern, auch dort wo es etwas bergiger ist
Lieblingslauf:   das kann ich im Moment noch nicht sagen, ich mag den Rennsteig-Ultra, denke aber dass noch andere schöne Ultras dazukommen werden
Lieblingsessen:   Käse, ich liebe einfach Käse
Lieblingsschuh:   HOKA Bondi
Lieblingsmusik (beim Laufen):   keine, da ich am liebsten ohne laufe
Absolvierte Läufe (Auswahl)  

Rennsteig Ultra, Wintermarathon Leipzig, Leipzig Marathon, 50 km Auensee, 100 km Ostseeweg (Marsch), Frankfurt Marathon, Sachsentrail (Quarter + Half)

Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Weil ich andere Läufer gern motivieren und ins Ziel begleiten möchte. Es ist schön, wenn man beim Laufen auch mal etwas zurückgeben kann
Hobbys (außer Laufen):   ich mag jede Art von Sport – Hauptsache, ich bin in Bewegung
Motto:   Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm. (Henry Ford
Kuriosestes Lauferlebnis:   da fällt mir keins ein
Leipzig Marathon

Halbmarathon

Christoph Latzko-Fünfstück
Zeitläufer für:   Halbmarathon 01:29 h
Vorname, Name:   Christoph Latzko-Fünfstück
Jahrgang:   1979
Läufer seit:   2005
Verein / Laufgruppe:   -
Warum laufe ich:   weil ich nicht zu dick werden will
Wo laufe ich am liebsten:   Auewald
Lieblingslauf:   Brandenburg Teammarathon
Lieblingsessen:   Nudeln
Lieblingsschuh:   Adios Adizero Boost
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Rage agains the machine
Absolvierte Läufe (Auswahl)   100km Biel, Rennsteiglauf, Hamburg-Marathon, …
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  weil eine nette Person mich gefragt hat
Hobbys (außer Laufen):   lesen
Motto:   so schnell wie möglich von A nach B
Kuriosestes Lauferlebnis:   bei den 100km von Biel habe ich einen Läufer überholt, der mich dort, mitten in der Nacht, nach einem Leipziger Läufer fragte
Leipzig Marathon
Nina
Zeitläufer für:   Halbmarathon 01:44 h
Vorname, Name:   Nina
Jahrgang:   -
Läufer seit:   2014
Verein / Laufgruppe:   -
Warum laufe ich:   Weil ich‘s kann ;) Wegen der Leute, weil man damit relativ unabhängig von Ort und Zeit ist, wegen der frischen Luft und weil es einen guten Einfluss auf Fitness und Psyche zu haben scheint.
Wo laufe ich am liebsten:   -
Lieblingslauf:   -
Lieblingsessen:   -
Lieblingsschuh:   Adidas Takumi Sen
Lieblingsmusik (beim Laufen):   -
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Lausanne 2017 – erster Halbmarathon in < 1:30
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Weil es eine Ehre ist und weil ich weiß, wie hilfreich ein konstanter Zeitläufer sein kann: Man muss nicht auf die Uhr gucken und nicht nachdenken, sondern einfach laufen.
Hobbys (außer Laufen):   -
Motto:   -
Kuriosestes Lauferlebnis:    

-

Leipzig Marathon
Christine Fischer
Zeitläufer für:   Halbmarathon 01:59 h
Vorname, Name:   Christine Fischer
Jahrgang:   1983
Läufer seit:   2008
Verein / Laufgruppe:   LG exa Leipzig e. V.
Warum laufe ich:   -
Wo laufe ich am liebsten:   Kernberge Jena
Lieblingslauf:   Weimar Stadtlauf, Werdau Marathon, Wintermarathon Leipzig
Lieblingsessen:   alles außer Fleisch, Fisch, Banane und Birne ;-)
Lieblingsschuh:   Brooks Adrenaline GTS
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Ain´t no mountain high enough
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Sachsen Trail, Florenz Marathon, Rennsteig Supermarathon, Röntgenlauf, Dresden Marathon, Fockeberglauf, Saint Mount Michel Marathon
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Ich möchte mit einem gleichmäßigen Tempo Läufer mit einem Lächeln über die Ziellinie bringen.
Hobbys (außer Laufen):   singen, nähen
Motto:   Hinten ist die Ente fett!
Kuriosestes Lauferlebnis:   beim Startschuss eines Laufes erst mit dem Auto angekommen, schnell ausgestiegen und losgelaufen
Leipzig Marathon
Volker Gerstenberger
Zeitläufer für:   Halbmarathon 02:14 h
Vorname, Name:   Volker Gerstenberger
Jahrgang:   1967
Läufer seit:   ca. 2000
Verein / Laufgruppe:   LFV Oberholz
Warum laufe ich:   weil ich genug Zeit habe… nee Fitness halten & andere motivieren
Wo laufe ich am liebsten:   Auenwald
Lieblingslauf:   Winterlauf & Tauchscher Stadtlauf
Lieblingsessen:   Bratkartoffeln, Erbsen & Spiegelei
Lieblingsschuh:   Oasics, früher Gel Nimbus2000
Lieblingsmusik (beim Laufen):   keine, ansonsten Supertramp
Absolvierte Läufe (Auswahl)   alles bis SuperM (Rennsteig) 30xM, 50xHM, + 200x10km von Leipzig über Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dublin bis Houston Fisherman’s Friend u.a.
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  s.o. andere mit motivieren
Hobbys (außer Laufen):   Reisen, SquareDance, Geocaching
Motto:   ...wer länger läuft, hat mehr für’s Geld
Kuriosestes Lauferlebnis:   bei Monday Runday durch Stadt zum Steh-Bier eingeladen und danach ging es weiter
Leipzig Marathon

10km

Hugo Volk
Zeitläufer für:   0:59 h
Vorname, Name:   Hugo Volk
Jahrgang:   1970
Läufer seit:   2008
Verein / Laufgruppe:   LG eXa Leipzig e.V.
Warum laufe ich:   Körperlicher Ausgleich und Stressabbau
Wo laufe ich am liebsten:   Auewald
Lieblingslauf:   Rennsteiglauf
Lieblingsessen:   Pasta in den verschiedensten Varianten
Lieblingsschuh:   Asics Trainer
Lieblingsmusik (beim Laufen):   Fanta 4
Absolvierte Läufe (Auswahl)   Muldentaler Städtelauf, Hamburger Marathon
Warum Zeitläufer beim
LEIPZIG MARATHON:
  Einmal im Jahr per Fuß auf den Straßen Leipzigs unterwegs sein und das in netter Begleitung.
Hobbys (außer Laufen):   Familie und Lesen
Motto:   Sport soll Spaß bringen.